Locale

Sichtbarkeiten von (Teil-)Ergebnissen verwalten

 

In LoopNow legt der Admin fest, welche Nutzer oder Nutzergruppen die Ergebnisse einer Umfrage einsehen können. Dabei können alle Ergebnisse einer Umfrage oder nur Teilergebnisse (z.B. für Abteilungsleiter) freigeschaltet werden.

1. Einsicht in alle Ergebnisse einer Umfrage

In den Einstellungen der Umfrage kann der Admin global festlegen, für welche Nutzer(gruppen) die Ergebnisse einer Befragung sichtbar sind. Dafür trägt er die Namen der Personen oder Gruppen in das dafür vorgesehene Feld ein. In vielen Unternehmen können die Geschäftsführung und HR alle Ergebnisse einsehen.

Admins haben nicht automatisch Einsicht die Ergebnisse von Umfragen. Systemseitig ist lediglich der Name des Erstellers der Umfrage automatisch in der Sichtbarkeit eingetragen.

Alle Ergebnisse

 

2. Einsicht in Teilergebnisse einer Umfrage

Um Teilergebnisse für ausgewählte Nutzer(gruppen) sichtbar zu machen, kann der Admin diese Funktion in den Einstellungen der Umfrage aktivieren. Dazu muss die Checkbox unterhalb des Sichtbarkeitsfeld aktiviert werden.

Teilergebnisse

Unter dem Menüpunkt "Nutzermerkmale" können Nutzer definiert werden, die mit Aktivierung dieser Funktion in den Umfrageeinstellungen Einsicht in die Ergebnisse für die ausgewählte(n) Gruppe(n) erhalten sollen.


Beispiel: Abteilungsleiter sehen nur die Ergebnisse für ihre eigene Abteilung.

Dafür müssen die entsprechenden Nutzer NICHT in die allgemeine Sichtbarkeit oben mit aufgenommen werden (sonst würden sie alle Ergebnisse sehen).

 

->zur Übersicht